Kartenlegen lernen mit dem Kipperkarten-Tarot für die Online-Beratung

wpid-292808025f2269c4e2ccc5085e24ed51.jpeg

Sie möchten problemlos das Kartenlegen erlernen, um eine neue berufliche Laufbahn als Berater einzuschlagen? Dann sind Sie im Seminar von Barbara Riedel genau richtig. Barbara Riedel erklärt´s: Das Kartenlegen für die Tarot-Beratung online und offline Barbara Riedel ist Reiki-Lehrerin und -Meisterin und beherrscht die Kunst des Kartenlegens ausgezeichnet. Ob Kartenlegen der Tarot-Karten online oder eine persönliche Beratung, bei ihr erlernen Sie die Kunst der Kipperkarten. Für das Seminar benötigt man keine Voraussetzungen, es richtet sich an alle, die Interesse an einer neuen Laufbahn als Berater haben. Im Seminar werden Ihnen die Grundlagen der Kipperkarten beigebracht. Sie erlernen die Bedeutung und Beschreibung der Karten, so wie die Deutung der Karten unter- und zueinander. Ebenfalls zum Seminar gehört die Bedeutung der Häuser, … weiterlesen

Zigeunerkarten-Deutung: Die Witwe

wpid-18a1a8d5797e17b8a0073b1622ef505b.jpeg

Neben anderen Decks für das gratis Tarot Kartenlegen werden bevorzugt die Zigeunerkarten verwendet. Jede der Karten hat eine spezielle Bedetung. Die Witwe gilt als neutrale Karte. Sie symbolisiert Einsamkeit und Ruhe. Als Personenkarte steht sie – wie meist auch mit dem Begriff assoziiert wird – für eine ältere Frau. Das kann eine ältere Schwester oder Freundin, eine Tante, Großmutter oder Mutter sein. Tageskarte Als Tageskarte in einer gratis Tarot Kartenlegen Sitzung weist die Witwe auf einen ruhigen Tag hin. An solch einem Tag sollte man nicht dem Gefühl der Einsamkeit nachgehen, sondern die Zeit nutzen, vergangenen Ereignissen und Erfahrungen nachzusinnen. Einzige Unterbrechung dieses Revue-passieren wird die Begegnung mit einer älteren Dame sein. Ihrem Rat sollte man sich nicht verschließen, denn … weiterlesen

Kartenbedeutung: Ritter der Stäbe

wpid-c70213c58c20458994b4492b5cd28318.jpeg

Ein aufbäumendes Pferd trägt den Ritter der Stäbe. Das übermütige Tier spiegelt das Temperament des Reiter wider, der voller Tatendrang und fest entschlossen seinen Gefährten durch die Wüste galoppiert, auf der Suche nach dem Abenteuer. Die Karte „Ritter der Stäbe“ ist eine Einladung, freudig ins Lebens zu springen, die Furcht vor dem, was kommt, fahren zu lassen. Sie ist der Startschuss dafür, endlich los zu legen, in vollen Zügen zu leben. Das mag auch mit etwas Risiko einhergehen. Der Ritter sitzt auf einem Gewand, auf dem sich Salamander versuchen in den Schwanz zu beißen, allerdings gelingt es ihnen nicht. Diese nicht geschlossenen Kreise, die die Salamander bilden, sind ein Zeichen für Unreife und Unverantwortlichkeit. Unstetige Liebe Dementsprechend hat die Karte … weiterlesen

Deck: Die kleinen Ettiella-Karten

wpid-2cbc42a79c25199699e470ce93a4b327.jpeg

Es gibt viele verschiedene Kartendecks und jedes hat seinen ganz eigenen Flair. Ob nun Kipperkarten, Lenormand oder die Zigeunerkarten, nicht jedes Deck ist gleich, und das Erlebnis, mit diesen Karten zu legen, ist je nach Deck verschieden. Ein Deck hat jedoch eine ganz besondere Bedeutung und ist für eine komplette Sammlung nicht unwichtig. Das Kartendeck von Jean Baptiste Alliete ist eng mit der Geschichte des Kartenlegens in Europa verbunden.   Alliete war der erste professionelle Kartenleger und hat sein eigenes System entwickelt, das viele Kartenleger nach ihm stark beeinflusst hat. So soll auch Marie-Anne Lenormand sich bei ihren Lenormandkarten an seinem System orientiert haben. Seine „Eteilla-Karten“, deren Name einfach auf eine umgedrehte Version seines Namens fußt, sind heute nur sehr … weiterlesen

Das Schicksal mit Tarotkarten erkennen

wpid-39ea5a32bbac57b3300d6c15b0dd07a4.jpeg

Wir alle stehen manchmal vor schwierigen Entscheidungen, wissen nicht weiter oder suchen einfach nur nach Antworten. Eine Möglichkeit, nach Rat zu fragen, bieten hierbei Tarotkarten. Tarot stellt eine der ältesten Lebensberatungen dar, bei der Fragen zur aktuellen Situation geklärt werden und ein kleiner Blick in die Zukunft möglich ist. Die Wurzeln der Tarotkunst liegen bereits im alten Babylon, Ägypten und Palästina. Schon damals vertrauten die Menschen ihre Ängste und Sorgen Kartenlegern an und fragten um Rat. Wichtig dabei ist, dass es sich beim Kartenleger um eine erfahrene Person handelt, die auch die Kunst der richtigen Deutung beherrscht. Zudem benötigen diese Berater auch einen ausgeprägten Sinn für Feinfühligkeit und eine gute Menschenkenntnis, schließlich geht es um die Deutung Ihres Schicksals. Der … weiterlesen

Die Kelche – Ass der Kelche

wpid-a930956c90a017ddfd00a3ad9ba68ab3.jpeg

Tarot-Karten können einem helfen, in seine Zukunft zu schauen. Jede Karte hat ihre eigene Bedeutung und kann einem eine Antwort auf seine Fragen geben, wenn er vor einer schwierigen Entscheidung in seinem Leben steht. Im Tarot werden die Kelchkarten der Gefühlswelt und den zwischenmenschlichen Beziehungen zugeordnet. Sie sind ein Symbol des Elements Wasser. Die Tarot-Karte “Ass der Kelche” hat eine ganz besondere Bedeutung und Botschaften an denjenigen, der sie gezogen hat. Diese Tarot-Karte steht für das ganze Potential Spiritualität, des Seelenlebens und der Gefühlswelt. Das Ass bedeutet meistens, dass im Inneren eines jeden Menschen ein großes Potenzial steckt. Wenn der Mensch dieses Potenzial entdeckt und ausschöpft, kann er das große Glück finden. Das könnte zum Beispiel bedeuten, dass man bei … weiterlesen