Gratisgespräche Kartenlegen – Kartenlegesysteme im Überblick

wpid-a0a22ebb6c725f995368b02b6f18b3ae.jpeg

Das Kartenlegen gehört zu den vielseitigsten und abwechslungsreichsten Wahrsagesystemen. Mittels verschiedenster Karten und verschiedenster Legesysteme ist es dem Benutzer der Karten möglich, den einen oder anderen Blick in die Zukunft zu werfen oder wichtige Fragen beantwortet zu bekommen. Besonders im Tarot sind die verschiedensten Legetechniken und Muster zu finden. Hier kann man sich erst einmal austoben und die verschiedenen Methoden ausprobieren. Wer sich noch nicht so gut auskennt, der kann versuchen, sich das Kartenlegen über Gratisgespräche zu erarbeiten. Im Internet findet man unzählige Informationen zum Thema Tarot. Das Legesystem Keltisches Kreuz Für Kartenlege-Anfänger ist das einfache Kreuz eine gute Legemethode, um sich die Grundkenntnisse zu erarbeiten. Einfache Fragestellungen und die Entwicklung von Lebenssituationen können mithilfe dieser Methode beleuchtet werden. Das … weiterlesen

Systemisches Kartenlegen

wpid-0f0390ff5249dcd6fd1caf04120fee61.jpeg

Das Kartenlegen ist sehr vielfältig – es lassen sich immer neue Methoden und Legemodelle entdecken. Im Folgenden soll kurz das sogenannte “systemische Kartenlegen” vorgestellt werden. Was der Unterschied zu anderen Legesystemen ist: Es wird dabei nicht mit einem festen Muster gearbeitet, sondern funktioniert eher intuitiv. Das heißt, dass der Kartenleger selbst sehr stark gefordert ist und seine Aufgabe darin besteht, eigenständig ein Muster zu entwickeln. Dieses ist natürlich an die Abläufe des Kartensystems gebunden und insofern relativ kompliziert und eine recht große Herausforderung – es ist Neulingen auf dem Gebiet des Kartenlegens deswegen eher weniger zu empfehlen. Man könnte es vielleicht als eine Art Experiment verstehen, auf das man sich zu hundert Prozent einlassen muss. Und darüber hinaus muss man … weiterlesen

Legeweise: Der blinde Fleck

wpid-81bcf617939e57d2ddc845c19eec9c4d.jpeg

Der sogenannte “Blinde Fleck” ist wohl eines der interessantesten und faszinierendsten Legesysteme des Tarots. Es ist besonders für all diejenigen eine spannende Option, die sich mit der eigenen Persönlichkeit beschäftigen wollen. Jeder weiß schließlich, dass Persönlichkeit ein sehr schwieriger und differenzierter Begriff ist, weil sie oft verdeckt oder verstellt werden kann.Der “Blinde Fleck” soll helfen, Wahrnehmungen aufzudecken und zu erklären. Wie funktioniert das System? Nun, zunächst einmal werden vier Karten aus dem Stapel gezogen und umgedreht auf bereits vorab zugewiesene Stellen gelegt. Dann beginnt das interessante Selbstentdecken. Die erste Karte gibt ganz allgemeine Auskünfte: Wie nehmen mein Umfeld und ich mich wahr?Im nächsten Schritt, mit dem Zug der zweiten Karte also, wird abgeklärt, welche Eigenschaften uns nahestehende Personen mit uns … weiterlesen

Skatkarten und passende Legesysteme

wpid-e5bf49a8a394c6ab37368859eb35748b.jpeg

Ein Skatblatt ist in jedem Haushalt schnell zur Hand, deshalb ist das Deck für das Hellsehen sehr beliebt. Einziger Unterschied zu den anderen Kartendecks wie Tarot und Lenormand ist, die Karten sind nicht so wunderbar bebildert. Dennoch eignen sich die 32 Skat-Karten genauso gut, um einen Blick in die Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit zu werfen. Wer es mit den Skatblatt versuchen möchte, sollte zuerst etwas über die vier Farbfamilien wissen. Die beiden roten Farben, Karo und Herz, sind die positiven Karten des Decks. Vor allem die Herz-Familie steht für Glück, Vertrauen und Liebe. Gutes passiert demjenigen, dem die Karten gelegt werden, wenn mehrere rote Karten in der Nähe seiner Personenkarte liegen. Die Personenkarte ist die Herz-Dame oder der Herz-König, je … weiterlesen

Legeweise von Ciro Marchetti: Die Pagen

wpid-6c6758695c34c7229514718934caf779.jpeg

Möchte man mit Hilfe von Tarotkarten Auskünfte über das eigene Leben erhalten, gilt es zunächst, sich für ein bestimmtes Legesystem zu entscheiden. Die Legeweise ‘Die Pagen’ geht auf Ciro Marchetti und dessen Tarotdeck zurück. In seinem Traumerbe-Tarot misst der Künstler den Hofkarten eine große Bedeutung zu, weshalb er speziell für diese viele unterschiedliche Legesysteme entwickelt hat. Für die Pagen gilt bei Marchetti, dass sie als Botschafter und Repräsentanten ihres jeweiligen Elementes betrachtet werden können. Zudem verweisen sie auf die Gegenwart. Dieses Legesystem eignet sich deshalb auch dafür, um Klarheit über eine momentane Situation zu erlangen. Entscheidet man sich für dieses Legesystem, sollte die Gegenwart die ausschlaggebende Antriebskraft der Frage darstellen. Gezogen werden nun nacheinander sieben verschiedene Karten. Diese werden in … weiterlesen

Tipp: Das Russische Zigeuner-Orakel

wpid-32ad42edcfeeb7cdee857bc1e6dbd29f.jpeg

Dieses Russische Zigeuner-Orakel wird von seinen Liebhabern auch als „Perle unter den Orakeln“ betitelt. So wertvoll wie eine teure Perle waren damals die Zigeunerinnen im Zarenreich, wenn sie wahrsagen konnten. Oftmals fungierten sie als beratendes Medium und waren so wichtiger Bestandteil der Mächtigen und Reichen beim Fällen von Entscheidungen. Karten-Decks wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Somit wurde Jahrhunderte lang die Originalität der Zigeuner-Orakel-Karten bewahrt. Wie man es dreht und wendet… Insgesamt gibt es 25 Karten, auf jeder befinden sich vier halbe Bilder. Nachdem alle Karten im Quadrat ausgelegt worden sind, kann man diese beliebig drehen, um ein komplettes Bild zu erhalten. Bei jeder Auslage mit fünf Karten in einer Reihe, ergeben sich neue Möglichkeiten, die andere Antworten liefern. Das … weiterlesen