Kartenlegen mit Zigeunerkarten

Wenn man vergangene oder bevorstehende Ereignisse exakt analysieren und bewerten möchte, dann sind die Zigeunerkarten genau richtig. - Foto von: © panthermedia.net/124257 (Andreas Gradin)

Wenn man vergangene oder bevorstehende Ereignisse exakt analysieren und bewerten möchte, dann sind die Zigeunerkarten genau richtig. - Foto von: © panthermedia.net/124257 (Andreas Gradin)

Wer sich Fragen über seine Zukunft stellt oder einen Rat in schweren persönlichen Krisen braucht, der muss sich nicht notwendigerweise auf die Hilfe der Tarotkarten verlassen. Es gibt noch andere Wahrsagekarten, und in bestimmten Situationen bieten sich diese sogar etwas mehr an, da sie oft etwas deutlicher zum Ausdruck bringen, was die Karten aussagen sollen.

Wenn man vergangene oder bevorstehende Ereignisse exakt analysieren und bewerten möchte, dann sind die Zigeunerkarten genau richtig. Der Begriff “Zigeunerkarten” hat nicht direkt etwas mit Sinti und Roma zu tun, sondern er wurde einfach genutzt, weil sie zu der Zeit, als die Karten entstanden, einen mystischen Ruf hatten. Das erste Mal aufgetaucht sind die Karten gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Wer sie genau entwickelt hat, ist nicht bekannt. Ein Deck Zigeunerkarten besteht immer aus 36 Karten, wobei die unterschiedlichen Kartenbezeichnungen in den Sprachen Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Französisch, Kroatisch und Englisch aufgedruckt sind. Die Motive der Zigeunerkarten sind nicht mit denen der Tarotkarten zu vergleichen. Das liegt natürlich auch zum Teil daran, dass die Zigeunerkarten eine ganz andere Bedeutung haben als Tarotkarten. Die Motive sind nämlich nicht nur Zierrat, sondern erfüllen auch einen Zweck.

Für die Zigeunerkarten gibt es unterschiedliche Legesysteme, die je nach Fragestellung geeignet sind. Zu den bekanntesten Legemethoden der Wahrsagekarten gehört das „Keltische Kreuz“. Für die Umsetzung werden die Karten also wie ein Kreuz angeordnet. Die Bedeutung der einzelnen Karten ist immer abhängig von Position und Verbindung zu anderen Karten. Um eine sinnvolle Aussage treffen zu können, ist es wichtig, dass sich streng an die Vorgaben gehalten wird, da die Aussage sonst verfälscht werden kann. Der Anwendungsschwerpunkt der Karten liegt wohl überwiegend bei Fragen zu Liebe, Beziehungen und Familie.

Lassen Sie sich die Karten legen - der erste Anruf ist gratis!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>