Deck: Die kleinen Ettiella-Karten

wpid-2cbc42a79c25199699e470ce93a4b327.jpeg

Es gibt viele verschiedene Kartendecks und jedes hat seinen ganz eigenen Flair. Ob nun Kipperkarten, Lenormand oder die Zigeunerkarten, nicht jedes Deck ist gleich, und das Erlebnis, mit diesen Karten zu legen, ist je nach Deck verschieden. Ein Deck hat jedoch eine ganz besondere Bedeutung und ist für eine komplette Sammlung nicht unwichtig. Das Kartendeck von Jean Baptiste Alliete ist eng mit der Geschichte des Kartenlegens in Europa verbunden.   Alliete war der erste professionelle Kartenleger und hat sein eigenes System entwickelt, das viele Kartenleger nach ihm stark beeinflusst hat. So soll auch Marie-Anne Lenormand sich bei ihren Lenormandkarten an seinem System orientiert haben. Seine „Eteilla-Karten“, deren Name einfach auf eine umgedrehte Version seines Namens fußt, sind heute nur sehr … weiterlesen