Der Tod: Normal und auf dem Kopf – Deutung

wpid-4b6f9f8a2eab13714b46baf0bddca255.jpeg

Wird man mit dem Tod konfrontiert, ist das für viele Menschen erst einmal ein Schock. Das gilt für das wahre Leben, aber auch wenn der Tod im Tarotdeck auftaucht. Da der Tod allerdings eine sehr vielschichtige Karte ist, ist in vielen Kombinationen der automatische Schreck gar nicht gerechtfertigt. Veränderung stehen an Was also bedeutet dieses Motiv, wenn es in einem Legesystem in aufrechter Position auftaucht? Schon hier wird der positive Bedeutungsgehalt der Karte sichtbar. Hier steht der Tod nämlich für das Lösen von Fesseln oder auch für die Ablösung von vorherigen Lebensformen. Dies bedeutet nicht zwingend etwas Negatives. Gemeinhin ist die Karte, wenn sie aufrecht liegt, ein Indikator dafür, dass es eine Veränderung in irgendeinem Lebensbereich geben wird. Es geht … weiterlesen