Verschiedene Legesysteme – Unterschiedliche Sichtweisen

Verschiedene Legeweisen zeigen unterschiedliche Wege für das Leben auf - Foto von: © N-Media-Images - Fotolia.com

Verschiedene Legeweisen zeigen unterschiedliche Wege für das Leben auf - Foto von: © N-Media-Images - Fotolia.com

Die verschiedenen Legesysteme beim Tarot können in jeder Lebenssituation Antworten auf spezielle Fragen liefern. Zum Kartenlegen muss man sein persönliches Deck finden. Dabei gibt es die Möglichkeit, die einfache Spielkarten zu nehmen, bei denen dann die Karten eine symbolische Bedeutung bekommen, oder aber man entscheidet sich für eines der weit verbreiteten Decks, wie den Engel-,Kipper-,Zigeuner-oder Lenormandkarten.

Um zu verschiedenen Bereichen, Situationen oder Personen Antworten zu bekommen, stehen die verschiedenen Legesysteme zur Verfügung. 

Die Drei Karten

Eine gängige Methode um die drei Bereiche der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beleuchten, ist das Modell der “Drei Karten”. Möchte man nach einem tieferem Sinn einer Sache und das Ergebnis schauen, so eignet sich beispielsweise das “Kleine Kreuz” sehr gut. Wen die Liebe momentan beschäftigt und Fragen hierzu quälen, der kann das Legesystem mit dem bereits offensichtlichen Namen “Liebesdinge” verwenden. Mit diesem Legesystem können sehr gut die eigenen Gefühle sowie die Emotionen des anderen und die Entwicklung der Beziehung betrachtet werden.

Kartenlegen eröffnet neue Perspektiven

Wer einmal mit dem Kartenlegen beginnt, hört wahrscheinlich nie wieder damit auf. Denn das Kartenlegen ist sehr vielfältig und kann einem Chancen und Möglichkeiten, aber auch Risiken und Grenzen aufzeigen. Zudem spiegeln die Tarotkarten auch die eigenen Ängste wider und helfen beim Finden von Lösungen. Dinge, die einem vorher nicht so klar waren, werden hiermit analysiert und genauer betrachtet. 

Wer sich normalerweise vor Entscheidungen drückt oder wem der Erfolg bisher verwehrt blieb, kann sich mit Hilfe der Karten Auswege zeigen lassen und lernen die inneren Konflikte und Probleme besser zu bewältigen.

Welche Legeart sie dabei wählen ist ihnen überlassen und kommt immer auf die Art der Frage an. Mit ein wenig Übung werden auch sie bald den Rat der Karten einholen und den positiven Effekt in ihrem Leben spüren.

Lassen Sie sich die Karten legen - der erste Anruf ist gratis!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>